ELEKTRO - EINKAUFSFÜHRER

Das Lieferantenverzeichnis der deutschen Elektro und Elektronikindustrie

Neu hier? Dann lassen Sie sich führen!
Firmenprofil für:

ODU GmbH & Co. KG

Firmenlogo von ODU GmbH & Co. KG Kontakt aufnehmen

zentral@odu.de

Pregelstr. 11
84453 Mühldorf a. Inn

+49 8631 6156-0

+49 8631 6156-49

Leistungsbeschreibung

Applikations- und kundenspezifische Lösungen, Steckverbinder, Steckverbindungssysteme, Push-Pull Rundsteckverbinder, High-Density Steckverbinder, Modulare Steckverbinder, Rechtecksteckverbinder, Schwere Steckverbinder, Steckverbinder für Andock- und Robotersysteme, Leiterplattensteckverbinder, elektrische Kontakte, Kabelkonfektionierung, Elektromobilität

Produkte und Leistungen von:
ODU GmbH & Co. KG

Unternehmensgegenstand

ODU ist ein weltweit tätiges Unternehmen in Familienbesitz und international führender Anbieter für hochwertige, anwendungsspezifische elektrische Verbindungstechnik.
Gegründet:
1942: Physikalisches und Fertigungstechnisches Forschungslaboratorium - Otto Dunkel
1953: Otto Dunkel GmbH (ODU)

Anwendungsbereiche:
Medizintechnik, Militär- und Sicherheitstechnik, Elektromobilität, Energietechnik, Industrieelektronik, Mess- und Prüftechnik

Produktionsstandorte:
· Mühldorf am Inn, Deutschland
· Sibiu, Rumänien
· Camarillo, USA
· Shanghai, China
· Tijuana, Mexiko

Vertrieb:
Europa, USA, China, Japan, Asien-Pazifik, Naher und Mittlerer Osten, Russland, Südamerika

Zertifizierungen:
ODU entwickelt und produziert nach weltweit anerkannten Normen und Standards.
· DIN EN ISO 9001
· DIN ISO TS 16949
· ISO 13485
· DIN EN ISO 14001

Zertifizierungen

Messehinweise

Verbandsmitgliedschaften

Inhaberverhältnisse von: ODU GmbH & Co. KG

Stammfirma

ODU GmbH & Co. KG,
Pregelstr. 11,
84453 Mühldorf a. Inn/Deutschland,
Tel. +49(0)8631 6156-0,
Fax +49(0)8631 6156-49,
E-Mail zentral@odu.de,
www.odu.de

Unternehmensleitung

Aufsichtsrat

Dr. Christoph Endrös (Vors.)

Geschäftsführung

Dr.-Ing. Kurt Woelfl
Denis Giba

Tochtergesellschaften

ODU Denmark ApS, Lergravsvej 53
DK-2300 København S/Denmark,
Phone: +45 2233 5335
Mail: sales@odu-denmark.dk
www.odu-denmark.dk

ODU France SARL, 16, Rue de la République
95570 Bouffémont/France
Phone: +33 1 3935 4690
Fax: +33 1 3935 4691
E-Mail: odu@odu.fr
www.odu.fr

ODU Italia S.R.L., Leonardo da Vinci, 12
39100 - Bolzano (BZ) /Italia
Phone: +39 3318 7088 47
E-Mail: sales@odu-italia.it
www.odu.de

ODU Scandinavia AB, Hantverkaregatan 18
761 30 Norrtälje
Phone:+46 176 18262
E-Mail: sales@odu.se
www.odu.se

ODU Japan K.K., Union Roppongi Bld. 7F
Roppongi 2-3-9, Minato-Ku, Tokyo 106-0032, Japan
Phone: +81 3 6441 3210
Mail: sales@odu.co.jp
www.odu.cu.jp

ODU (Shanghai) International Trading Co., Ltd.
No. 999 Nigqiao Road, Level 3, Unit T15-3
201 206 Shanghai
Phone: +86 21 5834 7828-0
Fax: +86 21 5834 4439
E-Mail: oduchina@odu.com.cn
www.odu-china.com

ODU-UK Ltd.
Unit 3A, Whitworth Court, Manor Park
WA7 1WA Runcorn
Tel.: (0044)-330 002 0640
E-Mail: sales@odu-uk.co.uk
www.odu-uk.co.uk

ODU-USA Inc., 300 Camarillo Ranch Road, Camarillo, CA 93012, United States of America
Phone: +1 805 484 0540
Fax: +1 805 484 7458
E-Mail: sales@odu-usa.com
www.odu-usa.com

Gründungsjahr

1942

Beschäftigte

1001 - 5000

Umsatz

> 125 - 250 Mio. EUR

USt-IdNr.

DE 129 255 061

Firmengeschichte von: ODU GmbH & Co. KG

Herausfordernde Einsätze — unsere Spezialität

ODU entwickelt und fertigt elektrische Verbindungstechnik für anspruchsvolle Anwendungen weltweit

Von der Magnetresonanztomographie über Küchengeräte bis hin zum Einsatz in U-Booten: Die Premiumprodukte von ODU schaffen perfekte elektrische Verbindungen in technologisch hoch anspruchsvollen Anwendungen. Seit mehr als 75 Jahren konzipieren die Spezialisten von ODU Premiumsteckverbindungen in Standardausführungen sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen. Die Firmengruppe zählt zu den international führenden Anbietern und definiert Ansprüche immer wieder neu.

Der Strauchbesen — Ideengeber einer Erfindung

Der Bedarf nach einer individuellen Verbindungslösung war Ausgangspunkt der Unternehmensgeschichte: Im Herbst 1937 widmet sich Otto Dunkel dem Bau der ersten Ionosphärensender. Diese strahlen Nachrichten in die Atmosphäre, damit sie dort reflektiert und an einem anderen Ort empfangen werden können. Doch die Nachrichtenübertragung über weite Strecken verläuft nicht störungsfrei. Es gibt große Probleme mit den Steckkontakten der Sendeanlagen. Beim Blick aus dem Fenster sieht Otto Dunkel einen Mann mit einem Strauchbesen Laub kehren und hat den Einfall für einen völlig neuartigen Kontakt, den Drahtfederkontakt. Diese visionäre Idee löst das Störungsproblem. Am 12. November des folgenden Jahres meldet Otto Dunkel die Erfindung des "federnden Steckerstifts" zum Patent an. 1942 gründet er schließlich in Berlin seinen ersten Betrieb: das Physikalische und Fertigungstechnische Forschungslaboratorium — Otto Dunkel (ODL). Dunkels Prinzip des federnden Steckerstifts ist heute als ODU SPRINGTAC weltweit im Einsatz und bietet bewährte Verbindungstechnik auf höchstem technischen Niveau. Otto Dunkels Werte leben weiter. Bereits die Unternehmensgründung ODUs geht auf den besonderen Erfindergeist, die konsequente Umsetzung neuer Lösungsansätze und die Entwicklung anwendungsspezifischer Konzeptionen zurück. Seit mehr als 70 Jahren fordert und fördert ODU Ideenreichtum und nachhaltigen technischen Fortschritt zum Nutzen der Kunden.

Neubeginn in Mühldorf

1947 zieht das Unternehmen an seinen heutigen Firmensitz nach Mühldorf am Inn. 15 Jahre später zählt ODU 140 Mitarbeiter und der Umsatz steigt auf über eine halbe Million DM. Aus dieser Zeit stammt das Ziel der Otto Dunkel GmbH (ODU), wie das Unternehmen nach einer Umfirmierung 1953 heißt, der langfristigen wirtschaftlichen Unabhängigkeit und bis heute wahrt der Mittelständler finanzielle Solidität und Eigenständigkeit. 2015 verzeichnet das Unternehmen rund 146 Millionen Euro Umsatz und ist mit 1.650 Mitarbeitern und zahlreichen Vertriebspartnern weltweit präsent. Von insgesamt fünf Produktionsstandorten versorgt ODU seine Kunden mit perfekten Steckverbindungen. Reinvestitionen am Standort sichern die modernsten Standards in Entwicklung und Fertigung. Immer neue und kreative Verbindungslösungen untermauern diese und markieren zugleich wegweisende Abschnitte der Unternehmensgeschichte.

ODU-MAC® — das modulare Multitalent in drei Linien

1986 läuft das modulare Rechtecksteckverbindersystem ODU-MAC an — und ist bis heute dank zahlreicher Weiterentwicklungen "state-of-the-art". Es ist durch seine flexible Modulbauweise in nahezu unbegrenzter Vielfalt konfigurierbar. Die einzelnen Module können dank eines Konfigurators sowie fachkompetenter Beratung durch ODU von den Kunden selbst nach dem Baukastenprinzip hinzugefügt und variiert werden. Das Ergebnis ist eine der modernsten modularen Schnittstellen auf dem Markt — sei es zum manuellen Stecken oder automatischen Andocken. Seit November 2016 gliedert sich das ODU-MAC Portfolio in drei Linien: Die ODU-MAC Silver-Line für automatisches Andocken zeichnet sich durch ihre besonders hohe Anzahl an Steckzyklen aus, die bei weit mehr als 100.000 liegt. Sie ist eine robuste und vibrationsbeständige Hybridschnittstelle, hauptsächlich für den industriellen Einsatz. Die ODU-MAC White-Line für manuelles Stecken in drei Verriegelungsarten überzeugt durch ihre robuste Bauweise, ausgeprägte Kontaktsicherheit und hohe Packungsdichte. Ihre Einsatzgebiete reichen von der Magnetresonanztomographie über Testequipment bis hin zum Interface Cable für die Bahntechnik. Die ODU-MAC Blue-Line ist die neue Leistungsklasse im ODU-MAC Portfolio: eine wirtschaftliche Lösung für ein breites Anwendungsfeld. Die hybride Handstecklösung ist einfach, efizient und flexibel. Sie kann auch auf kleinstem Bauraum schnell und effektiv konfiguriert werden und überzeugt durch ihre anwenderfreundliche Handhabung. Denn die Montage und Demontage der Module kann werkzeuglos erfolgen und ohne spezielle Fachkenntnisse durchgeführt werden. Die Crimp-Clip-Kontakte sind selbst im konfektionierten Zustand einfach zu demontieren. Als erster Hersteller bietet ODU hier das Standardgehäuse aus Kunststoff mit der ODU Spindelverriegelung an. Alle drei Linien sorgen für die fehlerfreie Übertragung von Leistung, Signalen, Daten oder Medien — und zuverlässige Verbindungen.

ODU MINI-SNAP® und ODU MEDI-SNAP® — optimale Sicherheit

In Pkw-Crash-Tests wird ein Auto unterschiedlichen Belastungen ausgesetzt. Genauso wie der ODU MINI-SNAP Steckverbinder, der die mobilen Messboxen mit dem stationären Messsystem verbindet. Einmal gesteckt, verriegelt sich der robuste Rundsteckverbinder von selbst. Dank des Push-Pull-Prinzips kommt es garantiert zu keiner ungewollten Lösung der Verbindung, auch nicht beim Crash. Erst das Zurückziehen der Außenhülse löst diese. Drei Basiskodierungen und unterschiedlichste Größen und Ausführungen in Premiumqualität sichern die leichte Integration des ODU MINI-SNAP ins kundeneigene System. Wie alle anderen Steckverbindersysteme wird auch der ODU MINI-SNAP laufend weiterentwickelt und flexibel an Kundenwünsche angepasst. Der Bereich der Medizintechnik hat dabei eine große Bedeutung, wo die sichere Übertragung von Signalen und Daten in Diagnose- und Therapieverfahren lebenswichtig ist.

Neben dem ODU MINI-SNAP kommt im medizinischen Alltag vor allem der ODU MEDI-SNAP zur Anwendung, eine sterilisierbare Kunststoffausführung des Push-Pull Steckverbinders. Vielfältige Kodierungsmöglichkeiten, geringes Gewicht dank Kunststoff als Gehäusematerial, hohe chemische Beständigkeit und einfachste Montage — mit diesen Eigenschaften überzeugt dieser zuverlässige ODU Steckverbinder. Die Farbkodierung gewährleistet die optische Unverwechselbarkeit und vereinfacht somit Handhabung und Integration im System. Die sichere Datenübertragung bei der medizinischen Verwendung belegen verschiedene Zertifizierungen.

In hygienisch sensiblen Anwendungen der Medizintechnik überzeugt auch der ODU MINI-MED. Der Rundsteckverbinder ist als kompakte Lösung ein Allroundtalent und kommt immer dann zum Einsatz, wenn eine platzsparende, leichte und dichte Kabelkonfektion gewünscht ist: neben der Medizintechnik auch in der Industrieelektronik sowie der Mess- und Prüftechnik.

ODU AMC® — höchste Belastbarkeit auch unter widrigen Bedingungen

Die Entwickler von ODU haben die hochrobuste Metallrundstecker-Serie ODU AMC speziell für den Bereich der Militär- und Sicherheitstechnik konzipiert. Sie kommt beispielsweise in Future Soldier Radios zum Einsatz. Unempfindlichkeit, Wasserdichtigkeit, reflexionsarme Oberfläche, geringes Gewicht — gerade die Verwendung bei Feldbedingungen stellt höchste Anforderungen an Sicherheit und Robustheit. Dank der Push-Pull-Verriegelung bzw. der Break-Away-Funktion lassen sich die ODU AMC Verbindungen schnell und ohne Aufwand stecken bzw. lösen. Für eine einfache Reinigung der Kontakte selbst unter extremen Bedingungen sorgt die praxisgerechte Bauweise des ODU AMC Easy-Clean, der die AMC Serie in drei Baugrößen ergänzt. Seit 2014 erweitert die neue richtungsweisende Miniatursteckverbinderserie ODU AMC High-Density das Portfolio. Die Produktfamilie beweist mit einem Durchmesser von kleiner als 10 bis 18,5 Millimetern und einer Poldichte von bis zu 40 Kontakten, dass Funktionalität und Premiumqualität nicht viel Platz brauchen. Ob in seinem Einsatz in der Helmtechnik oder im Headset des Soldaten: Der ODU AMC High-Density sorgt im Sicherheits- und Militärbereich für eine zuverlässige, störungsfreie Signal- und Datenübertragung. Aber nicht nur hier, sondern auch im Bereich der Medizintechnik, der Mess- und Prüftechnik, der Sensorik und der zivilen Kommunikationstechnologie findet der ODU AMC High-Density seine Anwendung.

Maßgeschneiderte Steckverbindungslösungen

In enger Abstimmung mit dem Kunden fertigen die ODU-Spezialisten neben den katalogmäßig verfügbaren Premiumsteckverbinderserien auch maßgeschneiderte Systeme, eine besondere Spezialität des Unternehmens. Von Verbindungskomponenten für Ultrahochvakuum-Umgebungen, über Kontaktsysteme für Elektromobilität bis hin zu hochdichten Glassverguss-Steckverbindungen setzt ODU Kundenanforderungen aus unterschiedlichsten Branchen in passgenaue Produkte um, die häufig extremen Umweltbedingungen ausgesetzt sind. Zusätzlich stellt das mittelständische Unternehmen auf Kundenwunsch auch Komplettlösungen zur Verfügung, beispielsweise die Kabelkonfektionierung.

ODU — mit perfekten Verbindungen weltweit präsent

Mehr als 75 Jahre Erfahrung, hohe Wertschöpfungstiefe, unter einem Dach gebündelte Kompetenzen — ODU überzeugt mit hochwertigen Serienprodukten genauso wie mit kunden- und applikationsspezifischen Lösungen. "Vertrauen und Verlässlichkeit sind die Basis jeder erfolgreichen Verbindung. Und neben der Kreativität die Basis unseres Unternehmens", so die Geschäftsführung von ODU. "Ein stabiles, ertragsorientiertes Wachstum vor allem in den Kernregionen Europa, Asien und Nordamerika ist das strategische Ziel. Dabei konzentriert sich ODU weiterhin auf seine Kernkompetenzen als Spezialist für hochwertige elektrische Verbindungstechnik."

ODU — für die perfekte Verbindung, weltweit.

Weitere Hersteller und Lieferanten in: Mühldorf a. Inn